Wanderung auf dem Fischerweg

by Basti
Published: Updated: 561 views

Bastis Eskapade01

Der Fischerweg führt von São Torpes (südlich von Sines) etwa 226 km entlang der Westküste Portugals nach Lagos und gilt als einer der schönsten Wanderwege Portugals. Einen kleinen Teil des Weges hatten wir bereits bei Sagres zurückgelegt (siehe unseren Instagram-Beitrag).

Die etwa 22 km lange Etappe von Zambujeira do Mar nordwärts nach Almograve durfte Basti diesmal alleine wandern. So machte sich der frühe Wandervogel schon um 7 Uhr auf und traf bald auf andere Vögel: Auf den steilen Klippen im Meer nisten Störche, ein Anblick, den man nicht allzu oft sieht.

Der gut ausgeschilderte Weg (blau-grüne Streifen) führt fast immer direkt an der Steilküste entlang und bietet beeindruckende Aussichten auf den Atlantik. Vorbei am Leuchtturm Farol Cabo Sardão biegt der Weg kurz ins Inland ab, in das kleine Örtchen Cavaleiro. Dort hätte man die Chance auf einen Café oder ein Cerveja, wenn man nicht zu früh losläuft: Die kleine Kneipe im Ort hatte kurz vor 10 Uhr noch geschlossen.

Am späteren Vormittag kamen dann sehr viele Wanderer unterschiedlichster Nationalitäten entgegen, die den Weg in der klassischen Nord-Süd-Richtung abwanderten.

Die letzten Kilometer der Etappe wurden dann noch einmal anstrengend. Es geht durch viel Sand, bis man von hoch über dem winzigen Fischerhafen Porto de Pesca de Lapa de Pombas zu einer Schotterpiste hinabsteigt. Der Weg führt noch etwa 2km an einem einsamen Sandstrand entlang, bis man nach Almograve abbiegt, wo für eine wohlverdiente Pause verschiedenen Restaurants geöffnet hatten.

Basti wurde dann von seinem persönlichen Abhol-Service (Nadja) abgeholt.

Tipps:

  • Bei Cavaleiro muss man nicht unbedingt der Beschilderung bis zum Strand folgen. Wenn man direkt durch die kleine Ortschaft läuft, kommt man automatisch wieder auf den Fischerweg und man spart etwa 30 Minuten.
  • Die Übersichtsschilder geben für die Etappe Zambujeira-Almograve eine Gehzeit von 7 Stunden an, aber es ist auch in 5 Stunden machbar.
  • Der Campingplatz in Zambujeira do Mar ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderung.
Werbung

Könnte dir auch gefallen